Wie kann ich meinen Benutzernamen oder mein Passwort ändern?

Kennwortgeschützt Unten finden Sie die Schritte zum Ändern Ihres Benutzernamens oder Kennworts in den wichtigsten Betriebssystemen, Online-Diensten und anderen Standorten.

Hinweis: Beachten Sie, dass Sie, sofern Sie nicht Administrator oder Root des Systems sind, das Passwort des Kontos kennen müssen, bevor Sie es in etwas anderes ändern können.

Windows 10.
Windows 8.
Windows Vista und 7.
Windows XP.
Windows 2000.
Windows 95, 98 und ME.
Apple macOS X.
Apple iPad.
Linux und Unix und die meisten Varianten.
BIOS-Passwörter.
Internet-Benutzername und Passwörter.
Online-Foren und Konten.

Ändern von Benutzername und Passwort unter Windows 10

Passwort ändern
Klicken Sie auf Start oder drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur.
Geben Sie das Zeichen ein und klicken Sie dann auf die Anmeldungsoptionen.
Klicken Sie im Abschnitt Passwort auf die Schaltfläche Ändern.
Benutzername ändern
Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Wählen Sie Benutzerkonten aus.
Klicken Sie auf Ihren Kontonamen ändern.
Hinweis: Das Ändern des Kontonamens funktioniert nur für lokale Konten und nicht für Microsoft-Konten.

Ändern von Benutzername und Passwort in Windows 8

Windows 8 Charms Menü
Passwort ändern
Öffnen Sie das Charms-Menü, indem Sie die Windows-Taste plus die Taste „c“ drücken und Einstellungen wählen.
Wählen Sie unter Einstellungen die Option PC-Einstellungen ändern.
Wählen Sie in den PC-Einstellungen die Option Benutzer.
Wählen Sie die Option Passwort ändern, um das Passwort für Ihr lokales Windows-Konto zu ändern.
Benutzername ändern
Öffnen Sie auf dem Windows-Desktop das Charms-Menü, indem Sie die „Windows-Taste“ plus die „C“-Taste drücken und Einstellungen wählen.
Wählen Sie unter Einstellungen die Option Systemsteuerung.
Wählen Sie Benutzerkonten aus.
Wählen Sie im Fenster Benutzerkonten die Option Ihren Kontonamen ändern, um den Benutzernamen für Ihr lokales Windows-Konto zu ändern.

Ändern von Benutzername und Passwort in Windows Vista und 7

Passwort ändern
Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Klicken Sie auf Benutzerkonten hinzufügen oder entfernen.
Klicken Sie auf das Konto, das Sie ändern möchten.
Klicken Sie auf Passwort ändern.
Benutzername ändern
Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Klicken Sie auf Benutzerkonten hinzufügen oder entfernen.
Klicken Sie auf das Konto, das Sie ändern möchten.
Klicken Sie auf Den Kontonamen ändern.
Ändern von Benutzername und Passwort unter Windows XP
Passwort ändern
Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Doppelklicken Sie auf das Symbol Benutzerkonten.
Wählen Sie das Konto aus, das Sie ändern möchten.
Wählen Sie die Option Change my name, um Ihren Benutzernamen zu ändern oder Create a password oder Change my password, um Ihr Passwort zu ändern.
Hinweis: Benutzer von Windows XP Home können das Administratorkennwort nur im abgesicherten Modus ändern.

Benutzername ändern
Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Doppelklicken Sie auf das Symbol Benutzerkonten.
Wählen Sie das Konto aus, das Sie ändern möchten.
Klicken Sie auf Meinen Namen ändern.
Geben Sie den neuen Namen ein, den Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Change Name.

Ändern von Benutzername und Passwort unter Windows 2000

Passwort ändern
Microsoft Windows 2000-Benutzer können ihren Benutzernamen ändern, indem sie in Windows Strg+Alt+Entf drücken, um das Fenster Windows-Sicherheit zu öffnen. Klicken Sie in diesem Fenster auf die Schaltfläche „Passwort ändern“.

Geben Sie Ihr altes Passwort und das neue Passwort ein, das Sie verwenden möchten.

Benutzername ändern
Um den Benutzernamen eines Kontos unter Windows XP zu ändern, benötigen Sie ein Konto mit Administratorrechten. Wenn Sie als Administrator angemeldet sind oder ein Konto mit Administratorrechten haben, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Doppelklicken Sie auf das Symbol Benutzer und Passwort.
Stellen Sie sicher, dass „Benutzer müssen einen Benutzer und ein Passwort eingeben, um diesen Computer zu benutzen“ aktiviert ist.
Markieren Sie das Konto, für das Sie den Benutzernamen ändern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Properties.
In den Eigenschaften können Sie den Benutzernamen ändern.

Ändern von Benutzername und Passwort unter Windows 95, 98 und ME

Passwort ändern
Um Ihr Passwort oder Ihre Passworteinstellungen unter Windows 95, 98 oder ME zu ändern, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Doppelklicken Sie auf das Symbol Passwörter.
Klicken Sie im Fenster Passworteigenschaften auf die Schaltfläche Windows-Passwort ändern.
Hinweis: Das Windows-Passwort kann auch über das Benutzersymbol in der Systemsteuerung geändert werden.

Benutzername ändern

Sie können die Benutzereinstellungen in Windows 95/98 über das Symbol Benutzer in der Systemsteuerung ändern. Dies erlaubt es dir jedoch nicht, den aktuellen Benutzernamen zu ändern. Wenn Sie den Benutzernamen ändern müssen, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie Ihres bestehenden Benutzernamens zu erstellen und den neuen Benutzernamen zu verwenden. Nachfolgend finden Sie die Schritte, die Sie dazu durchführen müssen.

Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Doppelklicken Sie auf das Symbol Benutzer.
Markieren Sie den Benutzer, von dem Sie eine Kopie erstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Eine Kopie erstellen.
Folgen Sie dem Assistenten beim Erstellen eines neuen Benutzerkontos.
Ändern von Benutzername und Passwort in Apple macOS X
Passwort in macOS X 10.6 oder höher ändern
Melden Sie sich mit einem Administratorkonto an.
Wählen Sie im Apple-Menü die Option Systemeinstellungen.
Wählen Sie im Menü Ansicht die Option Benutzer und Gruppen.
Möglicherweise müssen Sie auf die Sperrtaste klicken, wenn sie gesperrt zu sein scheint. Geben Sie das Administrator-Passwort ein.

Wählen Sie das Benutzerkonto aus, das Sie ändern möchten.
Klicken Sie auf Passwort zurücksetzen oder Passwort ändern.
Geben Sie in die Felder New Password und Verify das neue Passwort ein.
Nachdem Sie das neue Passwort eingegeben haben, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Passwort zurücksetzen oder Passwort ändern.
Passwort in macOS X 10.3 auf 10.5.8 ändern
Melden Sie sich mit einem Administratorkonto an.
Wählen Sie im Apple-Menü die Option Systemeinstellungen.

Gibt es eine klassische Ansicht in Windows 7?

Ja, Windows 7 hat einige ausgefallene, ansprechende Grafiken und Anzeigeoptionen mit der neuen Aero-Schnittstelle, aber vielleicht willst du das nicht? Vielleicht haben Sie sich an den klassischen Windows-Look gewöhnt, der seit Windows 95 existiert?

Wenn ja, dann gibt es eine Antwort! Glücklicherweise ist Microsoft nicht verrückt genug, um die alte Benutzeroberfläche in Windows 7 komplett auszuschalten. Nebenbei bemerkt, Windows 8/10 hat ein drastisch anderes Aussehen und es ist nicht so einfach, den klassischen Look dort zu bekommen, aber das ist eine andere Geschichte.

Windows 7 Klassisches Design

Unter Windows 7 können Sie ganz einfach zum klassischen Windows-Look zurückkehren. Um dies zu tun, gehen Sie zu Ihrem Desktop, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Personalisieren.

Fenster 7 Klassische Ansicht

Als nächstes erscheint ein Dialogfeld mit einer Liste von Aero-Themen. Hier können Sie wieder in die klassische Ansicht wechseln.

klassisches Motiv

Scrollen Sie in der Liste nach unten, bis Sie die Themen Basic und High Contrast sehen. Es sollte einen namens Windows Classic geben.

Fenster 7 klassisch

Jetzt wird Ihr Desktop vom ausgefallenen neuen Windows 7 Look zum klassischen Windows 2000/XP Look wie unten beschrieben:

klassischer Look

Und natürlich sehen die Starttaste und das Startmenü wie die 2000/XP-Version aus:

xp Startmenü

Leider bringt die Rückkehr zum klassischen Look nicht das Show Desktop Symbol zurück, wo es früher in XP war. Stattdessen ist es noch weit entfernt auf der rechten Seite der Taskleiste. Sie können jedoch einige meiner früheren Beiträge lesen, einschließlich der Anleitung zur Wiederherstellung des Show Desktop-Symbols in Windows 7.

Das ist der schnellste und einfachste Weg, um Windows 7 wie Windows 2000 aussehen zu lassen. Es gibt einige andere Programme, die es noch realistischer machen können, indem sie das Boot-Up-Image, den Anmeldebildschirm und andere Dinge ändern, aber es erfordert, dass Sie die Software installieren, die viele Dateien auf Ihrem System ändert. Viel Spaß!